Struktur von RNA

Struktur von RNA
Copyright © Rothamsted Research 1999- 2010
For original English text, go to: http://www.rothamsted.ac.uk
Translated by M.Dmitrieva

Inhaltsangabe

Die Bestandteile

Ribonukleinsäure besteht aus:

  1. Ribose  (eine Pentose = Zucker mit 5 Kohlenstoffen)
  2. Phosphorsäure
  3. Organic (stickstoffhaltige) Basen: Purine (Adenin und Guanin) und Pyrimidine (Cytosin und Uracil)

Ein RNA-Molekül ist ein lineares Polymer, in dem die Monomere (Nukleotide) miteinander mittels Phosphodiesterbrücken oder Bindungen verknüpft sind. Diese Bindungen verbinden das 3’Kohlenstoff in der Ribose von einem Nukleotid an das 5′-Kohlenstoff in der Ribose des angrenzenden Nukleotides.

Das wird in der 1. Abbildung  illustriert.

Abbildung 1: Ein Segment einer einzelnen Nukleinsäure-Kette. Das ist eine anklickbare Abbildung.

Abbildung 2: Modell eines Moleküls der RNA. Es ist nicht eine doppelte Spirale, aber an manchen Stellen, (beschattet im Grün), die Positionen der Basen werden durch Wasserstoffobligationen stabilisiert.

Das Namengeben Nukleoside und Nukleotide.

Definitionen Base
Adenin (A) Guanin (G) Cytosin (C) Uracil (U)
Die Kombination einer Ribose und einer Base bildet eine Nukleoside. Adenosin Guanosin Cytidin Uridin
Die Kombination eines Phosphats, einer Ribose und einer Basis bildet einen Nukleotide. Adenylat Guanylat Cytidylate Uridylate

RNA: einige Tatsachen…

RNA wird im Nucleus gefunden, wo es synthetisiert wird, und im Cytoplasma, als Boten-RNA, Transfer-RNA oder ribosomalen RNA. Alle diese Formen der RNA werden an der Protein-Synthese beteiligt.

Die Regel A+C=U+G KANN HIER nicht ANGEWANDT WERDEN

Die meisten RNA in der Zelle sind einzelsträngiger und bilden keine doppelte Spirale.

Obwohl jedes RNA-Molekül nur eine einzelne Polynucleotidkette enthält, vertritt keine glatte geradlinige Struktur. Es verfügt über umfangreiche Regionen der komplementären AU oder GC-Paaren. Deshalb das Molekül bezieht sich auf selbst, sowie die Strukturen bildend, genannt Haarnadelschleifen. Im paarweise angeordneten Gebiet der Basis nimmt das RNA-Molekül eine spiralenförmige Struktur als in der DNA an.

Bedeutung vom Name

R Ribo: der Pentose enthält einen Sauerstoff an der 2′-Position. Vergleichen Ribose und Desoxyribose.
N Nucleic: diese Moleküle wurden zuerst im Kern der Zelle gefunden, bevor sie in Mitochondrien, den Chloroplasten von Pflanzen und im Zytoplasma von Prokaryoten gefunden werden
A Acid (Säure): nur zwei der drei Säuregruppen des Phosphors verwendet werden, um die DNA-Kette zu bilden. Der dritte gibt dem phosphoribo-Backbone ein saueres Eigentum.

Es gibt mehr als eine RNA…

Es gibt drei Hauptklassen RNA

  1. messengerRNA oder M RNA: trägt die genetische Information aus dem Kern für die Protein-Synthese.
  2. transferRNA oder t RNA: decodiert die Information.
  3. ribosomalRNA oder r RNA: stellt 50% eines Ribosoms, welches eine molekulare Anordnung der Proteinsynthese beteiligt ist.

Und weiter gehen

Ein bisschen mehr Arbeit

  • Glauben Sie, dass diese Seite wie die DNA Seite aussieht? Vergleichen und finden die Unterschiede heraus.